Präsenzseminar "Pferdezähne"

Präsenzseminar "Pferdezähne"

Was ich schon immer über Pferdezähne wissen wollte“ 
Wolfszähne, EOTRH und Co.
Samstag, den 02. März 2023, Beginn 13:00
In Ihrer Pferdeklinik Burg Müggenhausen


Liebe Pferdefreundinnen und Pferdefreunde,

gesunde Zähne sind die Voraussetzung für eine ungestörte Futteraufnahme, eine gute Rittigkeit und für das Wohlbefinden Ihres Pferdes.

Leider kommt es jedoch häufig zu Zahnerkrankungen, deren Symptome nicht leicht zu erkennen sind. Daher sollten Sie die Maulhöhle und die Zähne Ihres Pferdes einmal jährlich untersuchen lassen – eine regelmäßige Zahnkontrolle ist genauso wichtig wie die regelmäßige Hufpflege!
Gerne möchten wir Ihnen im Rahmen von Vorträgen die wichtigsten Zahnerkrankungen beim Pferd vorstellen und erläutern, wie eine sorgfältige Untersuchung der Maulhöhle aussehen kann. Außerdem würden wir uns freuen, wenn Sie uns vorab Themen oder spezielle Fragen schicken würden, die Sie besonders interessieren. Dann werden wir diese informativ in Form von Kurzvorträgen aufarbeiten und bestmöglich beantworten.

Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag, einen regen Austausch und viele Fragen!

Das Programm:

13:00-13:05       Begrüßung und Vorstellung der Referenten

13:05-13:50       Die sorgfältige Untersuchung von Kopf und Maulhöhle – Was ist zu beachten & wie läuft es ab? Referent: Tierarzt Theo van Delft

13:50-14:35       EOTRH - Was steckt hinter dieser „komischen“ Abkürzung? Referentin: PD Dr. Astrid Bienert-Zeit

14:35-15:05       Kaffeepause

15:05-16:00       Warum hat mein Pferd eine Beule im Gesicht? Warum entsteht einseitiger Nasenausfluss bei einer Zahnerkrankung? Referent: Tierarzt Theo van Delft 

16:00-17:00       Was ist der Wolfszahn und muss er immer raus? Warum frisst mein Pferd noch, wenn es eine Zahnerkrankung hat? Referentin: PD Dr. Astrid Bienert-Zeit

17:00-18:00       Diskussion & Fragen

Die Referenten:

PD Dr. habil. Astrid Bienert-Zeit ist leitende Tierärztin in der Abteilung für Zahn- und Nasennebenhöhlenerkrankungen der Pferdeklinik Burg Müggenhausen. 2008 erlangte Dr. Bienert-Zeit die Zusatzbezeichnung Zahnheilkunde beim Pferd und wurde 2013 die erste europäische Fachtierärztin für Pferdezahnheilkunde in Deutschland. Nach erfolgreicher Prüfung wurde ihr der international anerkannte Titel des Diplomate EVDC Equine verliehen.

Theo van Delft ist Tierarzt für Pferde und zertifizierter Spezialist für Pferdezahnheilkunde. Er unterstützt die Pferdeklinik Burg Müggenhausen bereits seit 2014 als selbständiger Tierarzt in der Zahnabteilung. Durch seine internationale Ausbildung an verschiedenen, renommierten Standorten sowohl in den USA als auch in Europa ist er ein ausgewiesener Spezialist. Er spricht neben Niederländisch auch Deutsch, Englisch und Spanisch.

 

Anmeldeformular - Anmeldeschluss ist der 22.02.2024

E-Mail : Veranstaltungen@pferde-klinik.de

 

Bitte beachten: nur bezahlte Anmeldungen können bestätigt werden.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

 

  


PDF Download