Röntgendiagnostik beim Pferd

Röntgendiagnostik beim Pferd

Fortbildung „Röntgendiagnostik beim Pferd“

Auf Wunsch einiger Kollegen nehmen wir uns im Rahmen einer Fortbildung dem Thema „Röntgendiagnostik beim Pferd“ an. Die Beurteilung von Röntgenbildern ist auch in der Außenpraxis ein viel diskutiertes Thema. Daher möchten wir Ihnen im Rahmen dieser Fortbildungsveranstaltung die Möglichkeit geben eigene Röntgenbilder, die in der Beurteilung Fragezeichen hervorgerufen haben oder besondere Befunde zeigten, mit den Kollegen zu diskutieren.
Durch das Seminar führen Dr. med. vet. Thomas Weinberger und Dr. med. vet. Maria Fugazzola, Diplomate ECVS, Fachtierärztin für Pferdechirurgie.
Da Sie als Teilnehmer das Seminar mitgestalten, möchten wir Sie auffordern an weinberger@pferde-klinik.de konkrete Wünsche zu richten. Außerdem bitten wir um vorzeitige Zusendung der Röntgenbilder – möglichst in DICOM Format an die folgende

Dropboxadresse:

https://www.dropbox.com/sh/1fultwvbspzbr8x/AACwOcTS3TE7NdLLj0ULlqKYa?dl=0

Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl (20 Personen) bitten wir um verbindliche Anmeldung (s. pdf. Anhang) bis spätestens 10.05.2019. Die Teilnahmegebühr beträgt 75,00 € pro Person.


ATF 4 Stunden beantragt


Programm:


16.00 – 16.15 Uhr: Begrüßung

16.15 – 17.00 Uhr: Beurteilung von Röntgenbildern Teil 1

17.00 – 18.00 Uhr: Beurteilung von Röntgenbildern Teil 2

18.00 – 18.15 Uhr: Kaffeepause

18.15 – 20.00 Uhr: Beurteilung von Röntgenbildern Teil 3

Ab 20.00 Uhr: Ausklang mit Snack & Getränken

 

Wir bitten Sie Ihre Röntgenbilder in Dicom-Format bis spätestens 20.05.2019 in die Dropbox hochzuladen.

https://www.dropbox.com/sh/1fultwvbspzbr8x/AACwOcTS3TE7NdLLj0ULlqKYa?dl=0 

 


PDF Download