Fütterung

Fütterung

Beim Thema Pferdefütterung scheiden sich die Geister – ist Hafer das beste Futter für Pferde, oder sollte man sein Pferd lieber getreidefrei ernähren?

Dickes PonyMüsli

 

Natürlich gibt es darauf keine einfache Antwort. Welche Fütterung ein Pferd oder Pony benötigt, ist sehr stark abhängig von Rasse, Gebrauch, Haltung, Alter, Veranlagung, metabolischem Status und vielem mehr. Es gibt heutzutage immer mehr Pferde, die unter Übergewicht, metabolischen Störungen (Equines Metabolisches Syndrom, Equines Cushing Syndrom) oder Magengeschwüren (Equine Gastric Ulcer Disease) leiden. Zudem werden unsere Pferde im Schnitt immer älter, und wir betreuen inzwischen viele geriatrische Patienten, die ebenso spezielle Bedürfnisse haben, besonders was die Fütterung angeht.

Dünnes PferdSpezialfutter

 

Wir beraten Sie gerne mit besonderer Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse Ihres Pferdes, sei es die Notwendigkeit einer Gewichtsabnahme oder -zunahme, oder ein medizinisches Problem wie wiederkehrende Verdauungsstörungen (Magenprobleme, Kotwasser, Aufgasungen).

Dünner IsiHeucobs

 

Für unsere Internistin Frau Dr. Barsnick hat die Pferdeernährung allein aufgrund ihres Spezialgebiets einen hohen Stellenwert, sie hat aber auch zum Thema Pferdefütterung promoviert. Regelmäßige Weiterbildung und Offenheit für neue Produkte gewährleisten zusätzlich einen stets aktuellen Wissensstand bezüglich moderner Pferdefütterung. Dr. Barsnick nimmt sich gerne für Sie Zeit, um gemeinsam mit Ihnen für Ihr Pferd einen optimalen Ernährungsplan zu erarbeiten.

Pony frisst

Des Weiteren setzen wir selbstverständlich auch bei unseren stationären Klinikpatienten nur hochwertige und auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basierend entwickelte Futtermittel ein und bieten genaue Gewichtsbestimmungen mit unserer Pferdewaage an.